Was man liebt, das schützt man

Oder wie der Gegenwert einer Kugel Eis Sicherheit bedeuten kann. Heute morgen kommt eine junge Mutter mit ihrem Sohn in unser Büro und möchte schnell eine Unfallversicherung für sich und den Junior abschließen.

Sie erzähltt mir: „Mein kleiner Sohn hat mir ein vielen Situationen große Lektionen erteilt. Gerade was das Schützen und vor allem das Beschützen angeht. Von der Biene die Wasser braucht, bis zum hilflosen Kätzchen.

Angefangen haben die Ereignisse mit drei beinahe Unfällen in zwei Tagen, das ist mir sonst in meiner gesamten Autofahrerkarriere bisher nur ein einziges Mal passiert. Erst durch diese Ereignisse ist mir klar geworden, was dieses Beschützen auch in mir alles auslösen kann. Für meinen Jungen da zu sein und ihn zu begleiten, ist warscheinlich das effektivste, was wir als Eltern machen können.

Mein Kind kann ich zwar nicht vor der Welt beschützen, aber ich kann dafür sorgen, dass es wenigstens im Fall eines Unfalls bestens abgesichert ist.“

Kinder Unfallversicherung

Eine private Kinder-Unfallversicherung ist nicht teuer und zahlt mit Zusatzbaustein sogar eine Unfallrente. Wir reden hier von Kosten in Höhe von einer Kugel Eis in der Woche. Sie schafft im Falle einer unfallbedingten Invalidität eine zusätzliche finanzielle Absicherung für Ehe- beziehungsweise Lebenspartner und Kinder.
bike-592543 1920

Mit einer Kinder Unfallversicherung sicherst Du Deinen Nachwuchs und Dich selbst gegen Kosten
ab, die insbesondere bei Unfällen entstehen

Kinderinvaliditätsversicherung

Alternativ empfehlen wir eine Kinderinvaliditätsversicherung, denn die hilft, wenigstens die finanziellen Folgen erträglich zu machen. Mit einer privaten Kinder­invaliditäts­versicherung können Eltern dafür sorgen, dass genügend Geld zur Verfügung steht, falls ihr Kind schwerbehindert werden sollte. Ob dann eine Krankheit oder ein Unfall die Ursache ist, spielt keine Rolle. Sie zahlt eine lebenslange monatliche Rente, manche zusätzlich ein Einmalzahlung. Die Familie bekommt Geld aus der Versicherung, wenn das Versorgungs­amt dem Kind einen Grad der Behin­derung (GdB) von 50 oder mehr bescheinigt hat. Der günstigste, gute Tarif ist für eine Kugel Eis am Tag zu haben

Hast du Fragen? Wir helfen gern!


 
                                                                        Telefon

+49 (0)2253 8420

Mo-Fr 8-18 Uhr